header
 
47 Besucher online | Kundenbewertungen  5.00 von 5.05.00 von 5.05.00 von 5.05.00 von 5.05.00 von 5.0
 

Claude Monet 2022 / 2023 - Flusskreuzfahrt auf der Claude Monet - Donauschönheiten erleben

Wenn Sie auf einer Flusskreuzfahrt auf der Claude Monet reisen, sind Sie absolut richtig. Denn das Kreuzfahrtschiff überzeugt durch seinen Charme, seine stilvolle Einrichtung und die legere Atmosphäre. Die 110 Meter lange und 11 Meter breite Claude Monet fährt malerische Ziele entlag der Donau an und macht Sie mit der Schönheit der Landschaft bekannt. Am besten sehen Sie diese vom Sonnendeck aus, von wo aus Sie einen wunderbaren Blick haben. Zudem finden Sie dort Liegestühle und Sitzmöglichkeiten zum Entspannen- Das Flusskreuzfahrtschiff wurde im Jahr 1990 erbaut, lässt aber nichts an Komfort und Gemütlichkeit vermissen. Die erste Bordsprache in Französisch, wobei es auch Flussreisen mit deutschsprachiger Gästebetreuung gibt. Hier sind der Kommunikation und dem Wohlempfinden keine Grenzen gesetzt. Das schwimmende Hotel fasst maximal 140 Passagiere, die sich in elegant eingerichteten Außenkabinen zuhause fühlen können. Die Annehmlichkeiten reichen von Bad mit Dusche und WC über TV und Radio bis hin zu Safe und Klimaanlage. Den Blick auf die vorüberziehende Landschaft ist selbstredend inklusive. An Bord der Claude Monet, die zur renommierten Flotte der Reederei CroisiEurope zählt, können Sie es sich in der Bar oder in Salon in angenehmer Atmosphäre gemütlich machen. Gespeist wird im bordeigenen Restaurant. In einem kleinen Shop, den Sie auf dem Flusskreuzfahrtschiff finden, können Sie Kleinigkeiten für Freunde und Familie erstehen. Freuen Sie sich auf eine reizvolle Kreuzfahrt auf der Donau. Das Servicepersonal und die gesamte Crew überzeugen durch Motivation und Freundlichkeit.

Kreuzfahrten Claude Monet 2022 und 2023 günstig buchen:

(Hier finden Sie auch weitere Schiffsinfos wie zum Beispiel Schiffsbewertungen, Kabinen und Deckpläne)

Überblick Schiffsdaten:


Kreuzfahrt-Hotline
Sandra Milow
Rückrufservice
Kontaktformular