header
 
78 Besucher online | Kundenbewertungen  5.00 von 5.05.00 von 5.05.00 von 5.05.00 von 5.05.00 von 5.0
 

Amadeus Symphony 2023 / 2024 - Eine Kreuzfahrt so vollkommen wie eine Symphony

Die Amadeus Symphony ist im Jahr 2003 fertig gebaut worden, jedoch im Jahr 2011/ 2012 komplett renoviert worden. Demnach entspricht Sie voll und ganz den neuesten Anforderungen und Ansprüchen der Passagiere. Auf den insgesamt 110 Metern des imposanten Schiffes finden 146 Passagiere in 69 Kabinen und vier Suiten Platz. Diese verteilen sich großzügig auf vier Decks, so dass man sich nicht auf die Füße tritt. Die Kabinen der Amadeus Symphony  liegen alle außen und die auf dem Strauss-Deck verfügen über ein schönes Panorama-Fenster, das Ihnen einen tollen Blick auf die Landschaft gewährt. Auf dem Haydn-Deck sind die Fenster der Kabinen ein bisschen kleiner, die Kabinen auf dem Mozart-Deck überzeugen mit einem französischen Balkon. Zu den weiteren Annehmlichkeiten an Bord der Amadeus Symphony  zählen zudem ein Walking Track, ein Fitnessraum, ein Groß-Schach, ein Panorama-Restaurant mit feinsten Speisen sowie eine Panorama Bar mit leckeren Drinks und tollem Ausblick.

Kreuzfahrten Amadeus Symphony 2023 und 2024 günstig buchen:

(Hier finden Sie auch weitere Schiffsinfos wie zum Beispiel Schiffsbewertungen, Kabinen und Deckpläne)

Überblick Schiffsdaten:


Schiffsname Amadeus Symphony
Reederei Lueftner Cruises
Baujahr des Schiffes2003
Länge des Schiffes110 Meter
Breite des Schiffes11.4 Meter
NationalitätDeutschland
Anzahl der Passagiere146
Anzahl der Crewmitglieder40
Restaurants an Bord1
Sprache an BordDeutsch
Währung an BordEuro
Weitere Kreuzfahrtschiffe die Sie auch interessieren könnten:

Kreuzfahrt-Hotline
Rückrufservice
Kontaktformular