header
 
10 Besucher online | Kundenbewertungen  5.00 von 5.05.00 von 5.05.00 von 5.05.00 von 5.05.00 von 5.0
 
>>

MSC Kreuzfahrten 2019 / 2020 - Infos zur Reederei

MSC Kreuzfahrten MSC Fantasia

In den vergangenen Jahren konnte die Reederei MSC Kreuzfahrten ein beeindruckendes Flottenwachstum vorweisen und ist auf dem mediterranen Kreuzfahrtmarkt in Südafrika und Brasilien mittlerweile der führende Anbieter von Kreuzfahrtreisen. Zurzeit besteht die MSC-Flotte aus elf Schiffen, die im Jahr rund 1,2 Millionen Passagiere befördern. MSC Kreuzfahrten bietet den Schiffsreisenden ein vielfältiges Reiseprogramm: man kann das ganze Jahr über die Region des Mittelmeeres befahren oder sich für eine der saisonalen Reiserouten entscheiden.


MSC Kreuzfahrten bietet Schiffstouren in Nordeuropa, in der Karibik, Nordamerika, Kanada und Südamerika an, befährt den Atlantischen Ozean und die Karibik und bietet auch Touren durch den Indischen Ozean, Süd- und Westafrika sowie durch den Arabischen Golf. Bei der Reederei MSC Kreuzfahrten handelt es sich um ein europäisch geführtes Unternehmen, das 12.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt beschäftigt und Büros in 43 Ländern unterhält. Das Tochterunternehmen MSC Kreuzfahrten hat seinen Firmensitz seit 1995 in München und im Jahr 2008 einen weiteren in Erfurt aufgebaut.


Die Flaggschiffe von MSC Kreuzfahrten sind die MSC Splendida und die MSC Fantasia; beides Schiffe der Fantasia-Klasse und die größten, die je von einem europäischen Schiffsbesitzer in Auftrag gegeben wurden. Beide Schiffe bringen es auf je 138.000 Bruttoregistertonnen, sind je 333 Meter lang, 38 Meter breit und können Passagiere bis zu einer Zahl von 3.959 aufnehmen. Beide Schiffe wurden in der STX Europa Schiffswerft in Saint-Nazaire in Frankreich gebaut. Weitere Schiffe der MSC Kreuzfahrten-Flotte sind die MSC Poesia, die MSC Orchestra und die MSC Musica; alle drei Schiffe gehören zur Musica-Klasse und messen je 90.000 Bruttoregistertonnen.


Jedes dieser Schiffe kann bis zu 3.000 Passagiere aufnehmen. Im Jahr 2010 wurde die Flotte der Musica-Klasse um die MSC Magnifica erweitert. Last but not least gehören noch vier Liner der Lirica-Klasse zur Flotte von MSC Kreuzfahrten; die MSC Sinfonia, die MSC Armonia, die MSC Opera und die MSC Lirica. Jedes dieser Schiffe wiegt 60.000 Bruttoregistertonnen und hat eine Kapazität von 2.000 Passagieren. Das elfte Schiff, die MSC Melody mit 35.000 Bruttoregistertonnen hat Platz für 1.000 Passagiere.

Kreuzfahrten MSC Kreuzfahrten 2019 und 2020 günstig buchen:

Kostenlose Hotline
Sandra Milow
Rückrufservice
Kontaktformular